WAS IST SPORTAEROBIC?

Sportaerobic ist eine Mischung aus Akrobatik, Artistik, Modern Dance, Jazz und Aerobic Bewegungen und die Fähigkeit diese Elemente zu einer schnellen Musik auszuführen. 

Eine Choreographie muss Kreativität mit der perfekten Integration aller Bewegungen, der Musik und der Ausdruckskraft verbinden. 


Das Wettkampf-Reglement in Kürze

  • Es gibt verschiedene Kategorien: Einzel, Paar/Duo, Trio, Gruppe
  • Es gibt verschiedene Altersklassen: 9 – 11 Jahre, 12 – 14 Jahre, 15 – 17 Jahre und 18+.
  • Eine Übung ist ca. 1:20 Minuten lang. Die Musik hat ein Tempo zwischen 140 bis 160 BpM (Beats per Minute).
  • Die Wettkampffläche ist 10 x 10 Meter groß. Für einzelne Kategorien im Nachwuchs-, Jugend- und Junior/inn/enbereich  ist die Fläche 7 x 7 Meter.
  • Die Athleten werden in den Kategorien Difficulty (Schwierigkeitselemente), Artistic und Execution (Ausführung/Spannung) bewertet.
  • Die Kleidung besteht grundsätzlich aus einem Anzug, einer Strumpfhose, weißen Socken und weißen Schuhen. Die Haare müssen zu einem Knödel zusammengebunden sein. 

 

Download des österreichischen ÖFT-Wettkampfprogrammes 2017-2020 

Download des internationalen FIG-Wettkampfprogrammes 2017-2020

 

 

ZURÜCK