FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ich interessiere mich für eine Sporteinheit. Wie geht’s weiter?

Prinzipiell können alle Interessierten bei der SPORTUNION Stockerau gerne unangemeldet und unverbindlich in allen Einheiten des Standard-Sportprogramms „schnuppern“, um selbst zu urteilen, ob die Sport- und Trainingseinheiten gefallen. Erst danach erfolgt die Anmeldung!

  • Einstieg zu Saisonbeginn:
    September = „Schnuppermonat“
    spätestens Anfang Oktober: Anmeldung (online bzw. mittels Formular)
  • Einstieg während der Saison:
    1. Stunde = Schnupperstunde
    Vor dem Besuch der 2. Stunde: Anmeldung online
    bzw. direkt in der 2. Stunde: Anmeldung mittels Formular direkt in der Sporteinheit
    (Das Datum des zweiten Besuchs gilt als Stichtag für die Höhe des Mitgliedsbeitrags!)
Der Mitgliedsbeitrag ist innerhalb von 14 Tagen ab der Anmeldung online oder per Zahlschein zu entrichten.

Was soll ich zu den Sporteinheiten mitnehmen?

Ein bequemes Leiberl, Sporthose und ggf. Sportschuhe, die nicht abfärben.
Falls noch spezielle Utensilien benötigt werden, informieren die TrainerInnen.
Bei den meisten Einheiten sind Duschgelegenheiten vorhanden, daher sind Waschzeug und Handtuch von Vorteil.

Wie wird die Qualität der Sporteinheiten gesichert?

Nahezu alle Einheiten der SPORTUNION Stockerau erfüllen der strengen Kriterien der BSO (Bundessporganisation) für den Erhalt des Qualitätssiegels „Fit für Österreich“.
Besonderen Wert wird bei uns auf die qualifizierte Ausbildung und permanente Weiterbildung der ÜbungsleiterInnen und TrainerInnen (großteils staatlich geprüft) gelegt.

Warum sind die Altersgrenzen bei Kinder- und Jugendeinheiten strikt geregelt und was ist diesbezüglich mit „Qualitäts-Philosophie“ gemeint?