Xund bleib’n Sommerwanderungen 2021

Ende der Sommersaison 2021

Die letzte Runde im Sommer führte die Gruppe auf eine wahrhaft geschichtsträchtige Spur von Stockerau. Das Ziel war der Ort wo, die Bürger von Stockerau dem Pilger Koloman den Garaus durch Hängen auf einem Hollerbusch bereiteten. Mit diesem grausamen Tod eines Unschuldigen meldeten sich die Stockerauer, sozusagen mit einem unrühmlichen Akt, erstmalig in der Geschichte Österreichs an. Später wurde aus dieser Legende der Heilige Koloman. Zuerst in Stockerau begraben, wurde er später mit allen Ehren im Stift Melk bestattet.

Die Aufnahme der Gruppe fand vor der Gedenktafel auf der Südseite des Stockerauer „Klösterls“ statt, der als Ort dieser Mordtat gilt.

An den Donnerstagen fanden diesen Sommer alle Wanderungen statt. Einige trotz schlechten Wetters mit nur wenigen Teilnehmern, welche sich aber die Begeisterung nicht nehmen ließen.

VORSCHAU:

Ab 16. 9. 2021 Xund bleib´n Wanderung  Ab heuer fix im Standard-Sportprogramm für alle Mitglieder der SPORTUNION Stockerau!
Treffpunkt jeden Donnerstag 9 Uhr, Bahnhof südseitig (1 1/2 bis 2 Stunden).
18. 9. 2021 Familienwandertag Schwedenhöhlen Treffpunkt Goldenes Bründl, 14 Uhr. Auch für 55+ Wanderer! Einkehr im Asperlkeller geplant. 3-G-Nachweis nicht vergessen!
25.9.2021 Lebensfreudewanderung 55+ Treffpunkt Kapelle in Ottendorf, 14 Uhr

Das könnte dich auch interessieren...